Einträge von georg

Cloud-Plattform Drive von Google für Android jetzt einfacher und schneller

Wenn schon mehr, so dachte sich Google ganz offensichtlich, dann sollten die Erweiterungen der Cloud-Plattform Drive auch leichter für Android Anwender werden. Schnellere Suchergebnisse, schneller aufrufbare Dateien und einfacheres Teilen von Nachrichten erleichtern den Datenaustausch und machen die App auch für Ungeduldige zum sinnvollen Upgrade.

Dokumente teilen über Drive für Android

Mobile Endgeräte, die mit dem Betriebssystem Android ausgestattet sind, sind künftig ein schnelleres und direktes Suchmedium bei der Internetrecherche. Dafür bekommen Nutzer zu jedem Ergebnis sofort ein Feedback. Wie beim Suchen auf dem Desktop findet unmittelbar eine Google Aktualisierung für passende Dokumente statt – direkt während der Begriffseingabe.

Google Glass – Fluch oder Segen?

Google Glass – Fluch oder Segen

Es scheiden sich die Geister, an Google Glass. Die einen, längst nicht nur Nerds, fahren regelrecht ab auf die „Computer-Brille“ von Google. Seit Mai ´14 ist die Brille in den USA frei erhältlich.

Entwickler stellen neue Anwendungsmöglichkeiten im wöchentlichen Modus zur Verfügung. Und Ärzte in den USA sehen es positiv. Während der Op Informationen über den Patienten und dessen Krankenakte auf Spracheingabe hin vor dem Auge zu haben und gleichzeitig beide Hände nutzen zu können, ein Gedanke mit dem sich die Ärzte anfreunden können.
Ein amerikanisches Baseball Verein sieht es als Informationskanal für Fans. Die Zukunftsvision: Der Zuschauer auf der Tribüne streamt das Spielgeschehen live in die weite Welt.

Alles neu mach der Juni – Google I/O Entwicklerkonferenz

Alles neu mach der Juni – Google I/O Entwicklerkonferenz Auf der Google I/O Entwicklerkonferez wurden viele innovative und interessante Neuigkeiten präsentiert. Für die Programierer von Apps wurden eine Rheihe neuer und verbesserter Werkzeuge präsentiert, die für die Bereiche: Debugging, Tracing und Monitoring eine Verbesserung und besseres Verständnis darstellen. Entwickler von Apps dürfen sich also auf die neuen […]