Das rechte Wort am rechten Ort oder: Vorsicht bei dem A-Wort

Ohne Werbung im Internet geht heute kaum etwas. Wo das Stichwort Internet fällt, steht Google direkt in der Nähe. Also auch beim Thema Werbung: Google Adwords ist ein Werkzeug, mit dem Internetunternehmen für sich werben können.
Wobei zu den Vorteilen von Google Adwords die gute Kontrolle über den Erfolg, die Einfachheit und die niedrigen Kosten gezählt werden. Aber hier wie überall – man kann auch die besten Chancen versemmeln. Dazu braucht man sich nicht einmal große Mühe zu geben. Es geht ganz einfach. Daher hier ein kurzer Ratgeber, was man ohne großen Aufwand falsch machen kann.

Falls Sie zu der humorlosen Sorte gehören, die scharf auf den Erfolg ist – bitte schön, dann nehmen Sie es als Liste der Fehler, die Sie nicht machen sollten. Weiterlesen

Mai 2016 – zweiter Frühling für das ´mobile friendly`-Update

Wir erinnern uns – Mitte April 2015 brachte Google sein ´mobile friendly`-Update heraus und sorgte, wie immer wenn Google irgendetwas macht oder nicht macht, für ein gewaltiges Rauschen im SEO-Wald. Sofort war von Bevorzugung oder Abstrafung bestimmter Websites die Rede, die dank ihres Aufbaus auf mobilen Handgeräten besonders kommod zu lesen waren. Oder eben nicht.
Verteidiger der Änderungen weisen den Verdacht des Abstrafens zurück.

Google beschränke sich darauf, per leichten Boosts die Websites, die als mobilfreundlich gebranntmarkt wurden, ein wenig in den Vordergrund zu schieben. Was allerdings keineswegs bedeute, dass die weniger oder nicht mobilfreundlichen Seiten zwangsläufig im Graben landen.
Was verstehen die hohen Damen und Herren des Internetriesen Google denn nun unter ´mobilfreundlich`? Wenn man die Kriterien durchliest, hat man sofort den ´Hätte ich selber drauf kommen können`-Effekt. Weiterlesen

Google: Mobile Suche überholt Desktopsuchen

mobile_sucheEs ist soweit- mehr „mobile suchen“ als „Desktop suchen“.

Nicht ohne Grund gibt Google seit April´15 „mobilfreundlichen“ Webseiten einen kleinen Bonus im Sucherergebnis. Gestern gab das Unternehmen auf seinem Blog bekannt das die mobile Suchanfragen die Suchanfragen auf dem Desktoprechner überholt haben.

Schauen Sie sich ihre Webseiten mal mobil an oder machen Sie hier den Test Mobile-Friendly-Test

 

*Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google Inc., Verwendung mit Genehmigung.